Kirchenmusikerin | Dirigentin | Organistin

Chor - und Orchestergemeinschaft St. Josef

Zu unserem nächsten Konzert am 3.12. 2017 um 17 Uhr laden wir herzlich ein:
Zum Telemann- Jahr studieren wir die Kantate "Machet die Tore weit" ein -
Ein klangschönes Werk komponiert für den ersten Advent.
Das Gloria von Vivaldi für Solo, Chor und Orchester ist ein weiterer Höhepunkt.
Dazwischen als Kontrast die Vaterunser- Improvisation des zeitgenössischen Komponisten Rainer Seekamp.


Der Chor von St. Josef besteht aus ca 40 Sänger/-innen.
Das Repertoire umfasst Kirchenmusik aller Epochen von der Renaissance bis zur Moderne.
Besondere Schwerpunkt sind Orchestermessen, die mehrmals im Jahr aufgeführt werden.(Weihnachten, Hl. 3 Könige, Ostern, Pfingsten)
Weiterer Höhepunkt sind die verschiedenen Konzertauftritte, besonders die Adventskonzerte am 1. Advent.

Proben : Montags 19:30 bis 21:30 Uhr.

 


bei einer gemeinsamen Probe im Pfarrheim



 

 

 

Probe zum Adventskonzert 2013


 

 

 

 

Das Orchester

besteht aus momentan 8  Streichern. Bläser, Pauken etc werden nach Bedarf dazu engagiert.
Das Orchester begleitet den Chor, spielt aber auch eigenständig Kammermusik im Gottesdienst oder bei Empfängen, Hochzeiten usw.

Proben : Donnerstags 20 - 22 Uhr


Die Vesperschola

....ist ein Ensemble geübter Chorsänger (Vomblattsingen) für die Tagzeitenliturgie.

Proben nach Vereinbarung.